Logo Pfarrverband Ainring
Pfarrei St. Laurentius Ainring

Ainring

Pfarrei Mariä Himmelfahrt Feldkirchen

Feldkirchen

Pfarrei St. Martin Thundorf

Thundorf

Pfingsten 2022

Geist, komm herbei von den vier Winden!
Hauch diese Erschlagenen an, damit sie leben! (Ez 37,10)

Als das Volk in Babylon
mutlos war und fern von Hause,
sprach der Prophet in Vision
machtvoll von des Geists Gebrause.

Wie Gebeine seid ihr bleich,
alle Hoffnung aufgegeben.
Doch der Geist-Wind kann euch gleich
ganz durchdringen, neu beleben.

Einst schien er nur hier und da
große Taten zu vollbringen.
Jetzt spürt ihr: Er will uns nah
wie der Atem stets durchdringen.

Komm, du Atem, Heilger Geist,
ströme, fülle meine Lungen,
lass mich spüren, was das heißt,
das im alten Lied besungen:

Wärme du, was kalt und hart,
wo du hinkommst, bringst du Wärme,
löst auch, was in mir erstarrt,
alle Glieder und Gedärme.

Dürrem gieße Leben ein.
Du willst mich ja ganz durchdringen,
willst mir Quell des Lebens sein,
jeder Zelle Leben bringen.

In der Unrast schenkst du Ruh:
So spür ich dich kommen, gehen,
schau gelassen dabei zu,
wie die Lasten leicht verwehen.

Dring bis auf der Seele Grund,
nimm mir schädliche Gedanken,
mach mich innerlich gesund,
lass mich da sein ohne Wanken.

Logo des Pfarrverbandes Ainring

Erreichbarkeit Pfarramt

Pfarrkirchenstiftung Mariä Himmelfahrt Feldkirchen
Ludwig-Thoma-Str. 2
83404 Ainring (Mitterfelden)

Telefon: 08654 / 50016
Telefax: 08654 / 69561
E-Mail: 

Öffnungszeiten

Montag
08:30 - 11:30 Uhr
Dienstag

08:30 - 11.30 Uhr

Mittwoch

14:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag

08:30 - 11.30 Uhr

Freitag

geschlossen


©2020, Pfarrverband Ainring. Alle Rechte vorbehalten. Engineered by owc-online.de