Logo Pfarrei Mariä Himmelfahrt Feldkirchen

Kirchenchöre in der Pfarrei Feldkirchen

In unserer Pfarrei setzt der Katholische Kirchenchor eine lange Kirchenmusiktradition fort, die bis zum Jahr 2001 vom Marienchor Feldkirchen und dem Severinchor Mitterfelden gepflegt wurde.

Die Chöre unserer Pfarrei und ihre Chorleiter waren in den letzten 70 Jahren:

Kirchenchor Feldkirchen

Georg Lapper
Blasius Hogger
Peter Reischl

Severinchor Mitterfelden

Werner Janoschka
Thomas Hauber

Marienchor Feldkirchen

Hans Sturm

Nachdem sich Anfang 2001 der Marienchor unter Leitung von Hans Sturm und kurze Zeit darauf auch der Severinchor unter Leitung von Thomas Hauber auflösten, entstand eine große Lücke in der heimischen Kulturwelt. Um so erfreulicher war es, als sich unter der Leitung des Kirchenmusikers Rainer Blommer einige Mitglieder der verwaisten Chöre im Oktober 2001 zu einer neuen Singgemeinschaft formierten, dem Katholischen Kirchenchor Feldkirchen/Mitterfelden. Aber mit dem Wegzug der Familie Blommer im Jahr 2003 wurde die Chorleiterstelle schon wieder vakant.

Kirchenchor Feldkirchen

Zum Glück fand die sangesfreudige Schar mit Prof. Peter Ulrich wieder einen Musiker, der seither den Kirchenchor mit Können, Engagement und Humor leitet. Ein Glücksfall für den Chor ist es, dass Peter Ulrich beruflich Gesangslehrer an der Universität Mozarteum ist und seine Erfahrung und sein Wissen ganz in die Chorarbeit einbringen kann. Inzwischen ist der Chor auf über 40 Sängerinnen und Sänger angewachsen. Die Chormitglieder gehören bunt gemischt allen Alters- und Berufsgruppen an, verbunden durch die Begeisterung fürs Singen und die Freude an geistlicher Chormusik. Einige unserer Aktiven sind musikalisch vorgebildet, manche spielen ein Instrument, die meisten aber sind reine „Amateure“.

Der Schwerpunkt unseres Repertoires liegt natürlich bei geistlicher Chormusik, a cappella, mit Orgel- oder Orchesterbegleitung. Wir musizieren in festlichen Gottesdiensten, bei Beerdigungen, aber auch bei allen möglichen anderen Anlässen, gelegentlich auch außerhalb unserer Pfarrei. Manchmal gelingt es uns, musikalisch über uns selbst hinauszuwachsen und vergessen zu lassen, dass wir „nur ein Kirchenchor vom Land“ sind. Gründliche Proben mit ausgiebiger Gemütlichkeit gibts an Probentagen oder -wochenden. Und einmal im Jahr machen wir eine gut organisierte, erlebnisreiche Chorreise.

Wenn Sie Lust haben, unseren Chor auszuprobieren, laden wir Sie herzlich ein, unverbindlich bei unseren Proben vorbeizukommen.

Wir proben donnerstags (außer in den Schulferien) von 20.00 bis 21.30 Uhr, in der warmen Jahreszeit im Pfarrzentrum St. Severin, wenn’s kalt ist, in der Schule in Feldkirchen. Nähere Auskünfte beim Chorleiter (08654-69566) oder bei jedem Chormitglied.

Übrigens: Singen ist gesund für Körper und Seele (medizinisch bewiesen!) Wir freuen uns über jede andere schöne Stimme!

Logo des Pfarrverbandes Ainring

Erreichbarkeit

Pfarramt Pfarrverband Ainring
Ludwig-Thoma-Str. 2
83404 Ainring (Mitterfelden)

Telefon: 08654 / 50016
Telefax: 08654 / 69561
E-Mail:

Öffnungszeiten

Montag
08:30 - 11:30 Uhr
Dienstag
08:30 - 11:30 Uhr
Mittwoch
14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
08:30 - 11:30 Uhr
Freitag
08:30 - 11:30 Uhr

©2020, Pfarrverband Ainring. Alle Rechte vorbehalten. Engineered by owc-online.de